Familien-, Struktur-, Organisationsaufstellungen

"Wissen ist so lange nur ein Gerücht, bis es in den Muskeln ist". (Sprichwort aus Papua-Neuguinea)

Die Angebote öffnen den Raum für

  • ausgebildete Aufstellerinnen und Kollegen
  • Klienten mit Fragestellungen aus beruflichen oder privaten Lebensbereichen, die hier eine "Stranger Group" vorfinden (Gruppe von Menschen, die sich für die Stellvertretung zur Verfügung stellen und nicht aus Ihrem Kontext stammen)
  • Gäste und Interessierte, die sich ein Bild über die Aufstellungsarbeit machen möchten - vielleicht bleiben Sie ja dabei...

Ein System in den Raum stellen
Wie stehen einzelne Elemente eines Systems zueinander? Welche Art von Bezogenheit haben sie? Eine Aufstellung ermöglicht Ihnen, Ihr inneres Bild eines Systems oder einer Konstellation mithilfe von anderen Personen - sogenannten Stellvertretern - in den Raum zu stellen, auf Basis einer konkret formulierten Frage. Sie schauen von außen auf diese Konstellation. Die Aufstellungsleitung ist verantwortlich für den Prozess und leitet die Aufstellung im engen Kontakt mit Ihnen und den Stellvertretern. Sie alleine entscheiden, welche Bedeutung Sie dem sichtbar Gewordenen geben.

Wenn Sie Ihr Thema und Ihren Arbeitskontext nicht veröffentlichen, bzw. schützen möchten, besteht die Möglichkeit, "verdeckt" aufzustellen. Das bedeutet, dass die Stellvertreter nicht wissen, um was es geht, bzw. für wen oder was sie eine Stellvertretung einnehmen.

Möglichkeiten und Grenzen
Ihren Blick weiten, einen Perspektivwechsel vornehmen, Klarheit gewinnen: Eine Systemaufstellung kann Hinweise und Impulse geben, Implizites sichtbar machen und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.
Wichtig: Systemische Aufstellungsarbeit ersetzt keine Therapie, zeigt weder Wahrheiten noch fertige Lösungen noch dient sie als Orakel!

Im Wald

Präsentes Aufstellen im Stadtwald Darmstadt Nähe Böllenfalltor im Gebiet des internationalen Waldkunstpfads. Vom Treffpunkt aus gehen wir gemeinsam zum Ort. Nach einer An- und Aufwärmrunde hat es Zeit für zwei bis drei Aufstellungen mit jeweils kurzer Nachbesprechung (Klienten haben Vorrang). Gemeinsam schließen wir ab und gehen zurück zum Ausgangsort.

Samstags, 11 - 14 Uhr
2022 geht es weiter - Termine folgen.

(Im Stadtwald finden diesen Herbst Forstarbeiten statt, dafür wird der Waldkunstpfad teilweise umgestaltet und die Waldplattform abgebaut. Eine neue Plattform ist in Planung: Hier kann man spenden)

Anmeldung bitte 5 Tage im voraus. Danach erhalten Sie weitere organisatorische Details sowie eine Rechnung. Ich nehme sehr gerne schon vorher Ihr Anliegen oder Ihre Fragestellung entgegen - evtl. führen wir ein kurzes Klärungsgespräch.

Teilnahmegebühr
Beobachter 30,00 Euro zzgl. MwSt. (inkl. 19 % MwSt. 35,70 Euro)
Klienten mit angemeldeter Aufstellung 75,00 Euro zzgl. MwSt. (inkl. 19 % MwSt. 89,25 Euro)

Leitung: Beate Ehmke

Intervision – Stellen üben

Üben, eigene Themen bearbeiten, von- und miteinander lernen, den Blick schärfen und den eigenen Arbeitsstil weiterentwickeln.

Es besteht die Möglichkeit, selbst Aufstellungen zu leiten unter der Supervision der Gruppe sowie Themenschwerpunkte anzufragen und einzubringen.

Intervisionsgruppe Systemaufstellungen

Freitags 16 - 19 Uhr oder
Samstags 11 - 14 Uhr

Nächster Termin:
Samstag, 27. November 2021
11 - 14 Uhr

Leitung Beate Ehmke
Anmeldung und Aufnahme in den Verteiler hier

OrdenLösen
Systemische Beratung
c/o Niemeyer Akupunktur
Dieburger Straße 98a
64285 Darmstadt

infosyon
Intervisionsgruppe Rhein-Main-Neckar 

Samstags von 13 Uhr bis 17 Uhr
(oder online per Zoom von 14 - 17 Uhr) am

10. April 2021
19. Juni 2021
2. Okt. 2021 (entfällt)
4. Dez. 2021
5. Feb. 2022

Klienten mit Anliegen aus dem Berufs- und Organisationskontext sind herzlich willkommen (Kostenbeitrag für eine Klientenaufstellung 100,00 Euro zzgl. MwSt.).
Leitung, Anmeldung und Verteiler: Uwe Buchhop

Präsenztermine bei
OrdnenLösen
Systemische Beratung
c/o Niemeyer Akupunktur
Dieburger Straße 98a
64285 Darmstadt